Die Kapitalisten sollen einfach auf ca. 50% des Reichtums verzichten

Und das ist das Geld, was sie nicht wissen, wie sie es beschäftigen.

Hier eine Erklärung.

In den letzten 50 Jahren haben die s.g. Kapitalisten genug Geld verdient.

Dann, wenn sie 120 Schnitzel am Tag gegessen haben, 150 Yachten kauften und alle Politiker gekauft haben, blieb noch etwas an Geld übrig.

Diese Leute hatten und haben schon alles, was das Geld kaufen kann.

Dann haben sie sich die Finanzgeschäfte ausgedacht und das angebliche Geld, was sie hatten, nominal unheimlich vermehrt.

Was  sollen sie mit dem restlichen Geld und mit dem Geld, das sie aus diesen gegenstandslosen Finanzgeschäften „verdient“ haben tun?

Es gibt viel „leeres“ Geld in der Welt und dahinter steht weder eine Wirtschaftsleistung, noch Gold.

Eine Blase, die irgendwann platzt,

 

Am Sonntag wird es spannend in Frankreich

Obwohl, das übertrieben ist.

Macron MUSS gewinnen! Basta! Alle Medien+etablierte Politiker+Finanzen sind für Macron.

Dieser unehelicher Sohn von Hollande, Junker und Finanzkapital muss gewinnen und die Politik der Eliten fortsetzen.

Er hat überhaupt kein Programm, obwohl er viel schreit und verspricht, dass das Land besser wird.

So ein Gerontophile kann Lügen erzählen und die Studenten, die denken, ihre alte Lehrerinen/Lehrer zu bumsen und damit unabhängig und links zu sein, kämpfen gegen Le Pen und besiegeln damit ihre ehlende Zukunft.

Wahrscheinlich werden sich die Änderungen im europafeindlichen Verbrtecherverein EU noch einmal für 5 Jahre verschieben.

Merkt ihr die weiche Behandlung von AfD in der letzten Woche seitens MSM? Die Herrschenden haben gemerkt, dass AfD keine Gefahr mehr für sie ist.

Die liebe Sahra sowieso nicht.

Schade!

Und bitte merkt euch: EU ist nicht Europa!

P.S. Wie ich von GATEWAY PUNDIT gehört habe, sagte Marine Le Pen sinngemäß in der Diskussion:

Einer der Frauen wird künftig Frankreich regieren: Ich oder Frau Merkel.

Hier der Link: http://www.thegatewaypundit.com/2017/05/marine-le-pen-macron-france-will-led-woman-mrs-merkel-video/

Frau Merkel hat den Realitätssinn verloren

Hier ist der Bericht von Telepolis:

https://www.heise.de/tp/features/Frostiges-Treffen-bei-22-Grad-und-Sonnenschein-3701612.html

Hier ist die Meinung der russischen Regierung

Und hier ist der Bericht vom Propagandaschau:

https://propagandaschau.wordpress.com/2017/05/02/wer-ist-hier-der-luegner-wer-ist-hier-der-demokrat/

Hat unsere Kanzlerin den Realitätssinn verloren?

Es ist Krieg und sie erzählt irgendeinen Schwachsinn!

P.S. Als ich die Presseberichte aus Russland und US gelesen habe, habe ich den Eindruck bekommen, dass Putin die Frau Merkel einfach rausgeschmiessen hat.

Ich kann nur vermuten, was er gesagt hat: Ihr seid nicht gefragt, wie die Weltpolitik sich weiter entwickelt. Ihr habt dieses Misgeburt „Ukrainische Regierung“ geschaffen, bitte aufreumen. Sonst gibt es nichts zu verhandeln.

Man sagt, dass Churchil in einer der letzten Konferenzen zum zweiten WK Stalin gefragt hat, ob er auch die Interessen von Vatikan berücksichtigen würde. Stalin sagte: Natüerlich! Die Interessen von Vatikan werden wir berücksichtigen! Wieviel Batallionen hat Vatikan? Damit war die Frage vom Tisch.

Wieviel Batallionen hat Frau von Layen? Wenn sie richtige Batallions hat, wird Russland sie berücksichtigen.