Distanzierungsklausel

Ich verkunde hiermit, dass ich das amerikanische (US) Volk sehr schätze.

Dieses Volk ist durch die Immigration von anderen Ländern entstanden und hat viele wunderbare Sachen geleistet.

Die Wissenschaft, Literatur, Film u.v.a.

Jetzt ist dieses Volk unter dem Druck von finanziellen und millitärisch-politischen Schichten der Gesellschaft geraten.

Die Angehörigen des Militärkomplexes, die die Politiker in diesem Land führen, wollen die USA zwingen einen neuen Krieg anzuzetteln.

Alles, was diesen Herrschern nicht gefällt, ist falsch und muss vernichtet werden.

Ganz einfache Sache: Wenn Du von Geheimdiensten eines anderen Landes ausspieoniert wirst, wie würdest Du dieses Land nennen? Na, überlegt? Einen Feind musst Du ihn nennen!

Frau Merkel kann das nicht, weil sie nicht auf unserer, sondern auf amerikanischer Seite steht.

Viel Glück bei der Führung des Landes in einen neuen Krieg!

Daher distanziere ich mich vom Hass gegen Amerikaner/innen. Sie sind zwar blöd und dick, aber was die Regierung mit denen macht ist unser morgniger Tag.

USA -Ja! US-Politik und Militarismus – nein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s