Zerrbilder unserer Gesellscheft

Die Presse soll der Spiegel der Gesellschaft sein.

Unsere Presse und Medien (auch die Boulevard-Zeitschrift „der Spiegel“ und die Boulevard-Zeitung „Bild“ „ARD/ZDF“ Banditen) zeigen ein verzehrtes Bild von dem, was in der Gesellschaft real geschieht.

Es ist, wie in einem verzerrtem Spiegel. So, wie bei einem Rummelplatz.

Du gehst rein und siehst deine verzerrte Bilder.

Und das Schlimmste ist, dass die verzerrten Bilder nicht zu Realität passen. Und man versucht die Menschen in diesen krummen Spiegeln hineinzudrücken und dann fließt Blut.

Die Menschen und die Realität passen nicht hinein!

Wenn du einen Menschen ins Zerrbild hineindrücken willst, dann muss du ihn vieles abschneiden.

Es wird Blut fließen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s