Warum hasst die etablierte politisch-bürokratische alles, was neu ist?

Ich verlinke hier zwei verschiedene Artikeln aus USA, die eigentlch etwas mit Donald Tump zu tun zu haben scheinen, aber aus meiner Sicht, kann man die Ängste der deutschen politisch-bürokratisch-medialen Elite gegen AfD auch ähnlich erklären:

Sie haben Angst vor Veränderungen!

Change-Resisting

The Threat of Change

Denkt an Oliver Welke und andere HeuchlerInnen im ARD/ZDF, wenn ihr diesen Artikel liest:

 

http://takimag.com/article/comedians_doing_the_jobs_happy_americans_wont_do_gavin_mcinnes/print#axzz42cbvIx9N

Und die Wähler in BW, RP und SA haben die Möglichkeit noch beim Früstück die Artikeln zu lesen, damit sie nochmals dran denken, welcher Partei sie ihre Stimme abgeben!

VIEL SPASS!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s