Schade um Bernie! Kapital hat noch ein Mal gesiegt.

Ich war am 7 Juni 2012 in Los Angeles, CA und habe die Vorwahlen mit erlebt.

Damals war ich für Ron Paul und in meinem Hotel war ein Wahllokal, obwohl die Frau unten an der Reception davon nichts wusste. Sie war so dumm, dass sie nicht Mal wusste, dass an diesem Tag die Vorwahlen in LA/CA stattfinden. So dumm sind die Amerikaner und der gestrige Tag hat das noch Mals gezeigt: Dick und Dumm!

Dann bin ich zum Wahlokal im siebten Stock gegangen, den Chief der Wahlkomission kennengelernt und er lies mich fiktive Stimme abgeben. Natürlich war das nur „so geben Sie Ihre Stimme ab“ Training für Dicken und Dummen US Bürger.

Das hat Spass gemacht!

Ron Paul!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s