Änderung der Einstellung

Früher hat man gesagt: Sag mir, wer dein Freund ist und ich sage dir, wer du bist!

Jetzt hat sich der Spruch so geändert: Sag mir, wer dein Feind ist und ich sage dir, wer du bist!

Am Beispiel von Donald Trump.

Er wird geschimpft von vielen Verbrechern: Obama, Killary, McCain, EU-Bürokraten, WaPo, NYT, CNN und anderen, auch von unseren prostituten Medien, die selbst Hände im Blut haben und Kriegshetzte betreiben.

Fast vergessen: George Soros mit seinen Verbrecher NGOs und alle Sorosisten.

Wer ist dann Donald Trump?

Wenn ich ihn nicht aufmerksam gehört hätte, nicht erfahren hätte, was er in der letzten Zeit macht und welches Kabinett er zusammenschmiedet, hätte ich trotzdem gedacht, dass er OK ist, weil seine Feinde wirklich die Letzten sind, den ich glauben würde.

Und, wenn ich ihn zuhöre und sehe, was er macht, da habe ich das Gefühl, dass er OK ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s