Neue Wahlen?

Ich glaube nicht, dass Jamaica Koalition lebensfähig ist, obwohl die Grünen absolute Gauner sind und auch mit Teufel einen Vertrag abschließen würden. Joschka Fischer hat das gezeigt.

Die FDP ist klar, sie sind Banditen, genauso, wie die CDU/CSU.

Bei den Grünen gibt es zwei Idioten an der Spitze, die keine eigene Meinung haben und dadurch kann auch etwas jamaicanisches zustande kommen.

Nur, wenn die „Mutti“ das nicht schafft, dann gibt es zu Weihnachten die neuen Wahlen,  wenn natürlich bis dahin kein Krieg ausbricht

Wahlen

Obwohl die DDR zusammengebrochen ist, bleibt die Idee einer kommunistischen Gesellschaft noch lebendig.
Was ist in dieser Idee drin?
1. Alle Menschen sollen in einer Gesellschaft leben, wo kein Mensch ausgebeutet wird.
2. Keine Kriege.
3. Alle sind gleich gegen das Gesetz (versuchen Sie Mal Frau Merkel für ihre Blödheiten zu verhaften! Geht nicht. Wenn man eine Putzfrau dafür verhaften will, dass sie eine Kleinigkeit geklaut hat, – kein Thema)
4. Jeder/jede bekommt vom gesellschaftlichen Güter-topf so viel, was er/sie braucht. Diejenigen, die nicht fähig sind etwas zu leisten, werden von der Gesellschaft aufgefangen und versorgt. Also, man trägt das Maximum bei und erhält so viel, wie er/sie benötigt.
5. Die Menschen haben keine Hautfarbe. Alle sind gleich vor dem Gesetz, auch, wenn sie verschiedene Religionen und Ansichten befolgen (übrigens, das war die Idee hinter der stalinistischen Erziehung: Alles ist legitim, bis das, was man macht die Gesellschaft und andere Menschen nicht verletzt.)

6. Die Demokratie muss direkt sein. Alle Volksgruppen sollen die Möglichkeit haben, ihre Interessen zu vertreten.

Ich denke, dass dieses Modell der Gesellschaft auf Ideale der französischen Revolution basiert:

Freiheit im geistigen Bereich (Religion, Kultur etc.)

Gleichheit im Bereich des Gesetzes (Eine Putzfrau und ein Staatsoberhaupt sind dem Gesetz gegenüber gleich gestellt)

Brüderlichkeit in der Wirtschaft (Man produziert das, was die Gesellschaft wirklich braucht und meidet Überfluss und Verschwendung, womit man auch die Natur schont)

Keines dieser Ideale ist bis jetzt in der westlichen Gesellschaft verwirklicht worden!

Diese sind aber die richtigen westlichen Ideale!

Und diese Typen (Trumps, Merkels und gleichen) versuchen den anderen Menschen mit Gewalt weltweit beizubringen, wie sie ihr Leben gestalten müssen!

Den Zustand der westlichen Gesellschaft kennt jeder, der nicht zu faul ist einfach um sich zu schauen.

Und wenn hier einige Politiker mit den „Westlichen Werten“ antanzen, sollen sie den Menschen erklären, was sie dafür gemacht haben, unsere Gesellschaft so zu organisieren, dass mindestens die Ideale der französischen Revolution – Liberté, Égalité, Fraternité – durchgesetzt werden, um über die kommunistischen Ideale gar zu schweigen.

 

BOMBE!!!!!!!!!!!!

In Frankfurt hat jemand eine Bombe gefunden!

Schreck!!!

Die Bombe wird angeblich am Sonntag entfernt.

60 Tauend werden evakuiert!

Und alle Kanäle erzählen über die BOMBE!!!

Ab und zu mal wird kurz erwähnt, dass das eine englische Bombe ist, die im zweiten Weltkrieg für die Tötung der Frankfurter eingesetzt worden ist. Ab und zu Mal.

Engländer sind Freunde. Viel schimpfen darf man nicht.

Jetzt stelle ich mir vor, was die ganzen Scheissmedien erzählt hätten, wenn das eine russische Bombe wäre!!!

Stalinbombe!

Russengeschenk!

Putin bombardiert Frankfurt!

etc.

Diese Medien muss man abschaffen

Warum braucht die USA einen neuen Pearl Harbor?

Ganz einfach: Der Westen befindet sich seit Jahren in der Krise, – sei es eine diplomatische, eine finanzielle, monetare, militärische oder andere.

Die herrschende Klasse kann alle diese Probleme, die eigentlich sie selbst geschaffen hat, nicht friedlich lösen.

Die USA muss einen Krieg anzetteln, um danach, wenn noch jemand am Leben bleibt, die Karten neu zu mischen; Finazen, Territorien, Ressourcen, Einfussbereiche etc. neu zu verteilen. Etwa so, wie nach dem WW2.

Der „neue Pearl Harbor“ oder zum heutigen Zeitpunkt – Guam wird für die USA eine gute Rechtfertigung für den WW3 sein. Die 9/11 war genug nur dafür, 7 Länder zu bombardieren und aus den Fugen zu reißen. Überall, wo die USA/NATO militärisch anwesend ist, herrscht Chaos.

Als Regel verdienen die Kapitalisten durch die Kriege viel Geld, aber hier wird es ganz anders sein: NK ist kein Serbien, Iraq oder Syrien. Dieses Land hat auch einpaar Atombomben (plus eine „richtige“ Armee!) und es wird eine einzige Bombe über dem US Territorium genügen, um die Massen im Westen wach zu rütteln. Bis jetzt lässt die Weltbevölkerung ausser einigen Ausnahmen den neoliberalen Raub über sich ergehen. Ruhiger Schlaf ist angesagt! Bis es knallt…

Hier ein Video über die Blödheit der Amerikaner:

 

Und hier noch etwas über die Bomben: